Zum Artikel springen

The Rose and the Ring

(La Rose et l’Anneau, 1978/1979)

Design, Regie und Animation: Lotte Reiniger, nach der gleichnamigen Erzählung von William Makepeace Thackeray - Produktion: Gordon Martin and Associates Inc. in Kooperation mit Canadian Broadcasting Corporation (CBC) - Produzent: Gordon Martin - Schnitt: Gordon Martin, Patricia Martin - Komposition und musikalische Leitung: Andrew Huggett - englischer Text: Patricia Martin / Sprecherin: Freda Garmaise - französischer Text: Anne-Marie Alonzo, Patricia Martin / Sprecherin: Françoise Faucher - · 22.34 Min., s/w und Farbe

Die weit verzweigte, figurenreiche Geschichte der Fee Schwarzstock, die im Königreich Paflagonia und Crim Tartary statt immer nur Glück zur Abwechslung mal ein bisschen Unglück bringen will, gestaltete

Lotte Reiniger in Farbe: Die schwarzen Silhouetten-Figuren agieren vor bunten Hintergründen. "The Rose and the Ring" ist ihr zweiter in Kanada entstandener Film und ihr letztes größeres Werk, produziert vom befreundeten Ehepaar Patricia und Gordon Martin. Der Film wurde sowohl in einer englischen als auch französischen Version erstellt, um dem zweisprachigen Markt Kanadas gerecht zu werden.